Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

ReparierTreff

ReparierTreff
Solingen Ohligs

Achtung Änderungen aufgrund der Corona Pandemie beim ReparierTreff

In Kooperation mit der IPD Stiftung und dem Netzwerk Reparaturinitiativen findet unser ReparierTreff Solingen Ohligs zurzeit leider nicht im gewohnten Rahmen statt. Sie dürfen sich aber trotzdem gern bei uns melden, wir versuchen dann ihr Anliegen Corona konform gemeinsam mit Ihnen zu lösen. Melden Sie ihren defekten Gegenstand gleich hier auf der Homepage an. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Wir organisieren eigentlich jeden ersten Mittwoch im Monat eine Veranstaltung, bei der defekte Alltagsgegenstände in gemütlicher Atmosphäre repariert werden können. Dabei sollte es sich um Dinge des Alltags handeln, die man noch gut allein tragen kann. Je nach Fachwissen und Knowhow der Ehrenamtlichen können elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Textilien, Fahrräder, Spielzeug und anderes repariert werden. Das spart Ressourcen und schont die Umwelt! Während der Treffen, fachsimpeln und reparieren Ehrenamtliche gemeinsam mit den Besuchern bei Kaffee und Kuchen unentgeltlich an deren mitgebrachten Gebrauchsgegenstände. Das allerdings nur in Corona freien Zeiten bzw. wenn es wieder erlaubt ist!

Als gemeinnütziger Veranstalter leisten wir dabei unkommerziell Hilfe zur Selbsthilfe, freuen uns aber über jede Spende.

Kommen Sie vorbei!

Wenn Sie etwas zum Reparieren haben und sich fragen, ob es besser wäre den Versuch einer Reparatur zu wagen, statt Ihren Gebrauchsgegenstand wegzuwerfen, sind Sie bei uns richtig! Kommen Sie vorbei, wenn Sie die Idee der Nachhaltigkeit gut finden. Wenn Sie Ressourcen sparen und die Lebensdauer Ihrer Alltagsgegenstände verlängern wollen. Seien Sie einfach dabei, wenn Menschen Menschen helfen und aus Fremden Bekannte werden.

Machen Sie mit!

Egal woher sie kommen, Unterstützende sind immer herzlich willkommen!

Bei uns können Sie mitmachen, wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren und einem Team begeisterter Reparateure oder Servicekräfte angehören wollen. Wenn sie ein besonderes Interesse an Technik, besonderen Werkstoffen, wie Textil oder Holz, oder auch über ein anderes Fachwissen verfügen. Besonders toll wäre es, wenn Sie eine Berufsausbildung mit entsprechenden Fertigkeiten im Bereich industrieller oder handwerklicher Elektroberufe mitbringen oder eine eingewiesene Elektrofachkraft wären.

Wir freuen uns auch über alle, die „nur“ die Fähigkeit mitbringen, mit Menschen jeden Alters und jedem sozialen und kulturellem Hintergrund leicht in Kontakt zu kommen. Die freundlich, zugewandt und aufgeschlossen sind. Sie sind neben den Reparaturbegeisterten besonders wichtig! Denn Sie brauchen wir für den Empfang, den Austausch, den Service, die gute Stimmung und die Einweisung unserer Gäste.


 

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu bestehenden Reparaturinitiativen oder dem Reparatur-Gewerbe, sondern als aktive und engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für Umweltschutz, Ressourcenschonung und bewussteres Konsumverhalten in der Gesellschaft einsetzen.

Wir wollen interkulturelle und generationsübergreifende Begegnung langfristig ermöglichen und setzen uns für ein soziales Miteinander ein, das es ermöglicht Vorurteile abzubauen und Einsamkeitstendenzen entgegenzuwirken.


 

Kontakt

Wollen Sie etwas reparieren, vorbeischauen oder mitmachen?
Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns an!

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Anette Messing                                                                                                                                                                                                                                              Mail: stiftung@ipd-sg.de
Telefon: 0212 247 53 75
Mobil: 01761 247 50 00

Patrick Wilde                                                                                                                                                                                                                                                        Telefon: 64541646                                                                                                                                                                                                                                              patrick.wilde@evkirche-ohligs.de