Pressemitteilung in der besorgniserregenden Entwicklung der Corona-Pandemie

Liebe Gemeinde,

aufgrund der sehr besorgniserregenden Entwicklungen der Corona-Pandemie in den letzten Tagen und Wochen, hat das Presbyterium in seiner letzten Sitzung am 15.12.2020 entschieden, die Veranstaltungen und Gottesdienste in der Phase des Lockdowns bis zum 10. Januar 2021 nicht stattfinden zu lassen. Wir möchten damit einen Beitrag zur Eindämmung der Infektionszahlen leisten.

Dieses ist für uns alle sehr traurig, aber in dieser Situation die einzige vertretbare Möglichkeit.

Wir laden alle herzlich zu unseren Online-Gottesdiensten auf unserem YouTube Kanal unter:„Evangelische Kirchengemeinde Solingen Ohligs“ ein. Die beiden Gottesdienste sind ab 14.00 Uhr verfügbar. Der Krippenspielgottesdienst wurde vom dem Kinder- und Jugendchor der Gemeinde gestaltet und der Christnachtsgottesdienst steht unter dem Thema „Weihnachten zu Hause“.

Ebenfalls laden wir alle herzlich ein, die über die Weihnachtspost in alle Haushalte der Gemeindeglieder verteilte Krippenandacht, zu Hause zu lesen und vielleicht im Kreise der Familie zu spielen und zu singen.